Arbeitsgemeinschaft Ophthalmochirurgie Thüringen

www.aot-ev.de

Ziele der AOT

Ziel der Arbeitsgemeinschaft der Ophthalmochirurgen Thüringens ist es, die ophthalmochirurgische Versorgung der Patienten Thüringens durch Ihre Mitglieder wohnortnah, ohne lange Wartezeiten und auf dem aktuellen Stand der medizinischen Wissenschaft zu gewährleisten.

Dazu dienen:

  • die enge Kooperation zwischen allen Augenkliniken und in eigener Praxis niedergelassenen Ophthalmochirurgen in Thüringen.
  • die enge Kooperation mit den Krankenkassen in Thüringen
  • eine zeitnahe und koordinierte Umsetzung von Änderungen der z.T. gesetzlich vorgegebenen Rahmenbedingungen (z.B. Bundesgesetze, Leitlinien der Fachgremien u.ä.) und, bei Notwendigkeit, Abstimmung hierzu mit den Verantwortlichen der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen, der Landesärztekammer Thüringen und der Kostenträger.
  • der regelmäßige Erfahrungsaustausch der Operateure untereinander
  • die Möglichkeit von Hospitationen durch Augenärzte und augenärztliches Hilfspersonal in den einzelnen Praxen und Kliniken
  • die Förderung der Ausbildung des ophthalmologischen Nachwuchses in Thüringen
  • Vorträge zu Themen der Ophthalmochirurgie durch die Mitglieder der AOT auf wissenschaftlichen Veranstaltungen sowie die Organisation und Gestaltung eigener Fortbildungsveranstaltungen durch die Mitglieder der AOT